Direktbanken werden immer beliebter

51,4 Prozent der befragten Konsumenten sind bereits Kunden einer Direktbank

Knapp zehn Prozent der Deutschen wechselten 2017 ihre Bank, mehr als 30 Prozent haben darüber nachgedacht

Bonn, 15.02.2018 | Direktbanken werden bei vielen deutschen Bankkunden immer beliebter. So sind gemäß der jüngsten Online-Befragung im Auftrag der norisbank über die Hälfte der Konsumenten zwischen 18 und 69 Jahren bereits Kunden bei einer Direktbank (51,4 Prozent). Bei der letzten bevölkerungsrepräsentativen Umfrage im Mai 2017 hatten noch knapp sieben Prozentpunkte weniger angegeben, ein Konto bei einer Bank ohne Filialen zu haben (43,5 Prozent) – ein erstaunliches Wachstum um 18 Prozent.

weiterlesenDirektbanken werden immer beliebter

Künstliche Intelligenz sorgt für effektives Online Marketing

Wie Sie die Künstliche Intelligenz für sich nutzen können

Spätestens seitdem selbstlernende Systeme wie Alexa und Siri die Haushalte erobern, ist das Thema Künstliche Intelligenz in aller Munde. Zu Recht, denn die Technologie hat das Potential, ganze Branchen und Systeme durcheinanderzuwirbeln – auch Bereiche die noch nicht im Ansatz damit rechnen.

Tätigkeiten, die heutzutage noch Menschen erledigen, können schon in wenigen Jahren von Robotern und Software übernommen werden. Der Straßenverkehr mit seinen selbstfahrenden LKW und autonom durch die Stadt kurvende Taxen ist da nur ein Beispiel von vielen.

Inzwischen arbeiten unzählige Startups wie auch die Big Player aus dem Silicon Valley mit Hochdruck an der KI-Entwicklung. Doch KI wird nicht nur von Unternehmen wie IBM und Google vorangetrieben. Mit OpenAI gibt es eine mit einer Milliarde Dollar Spendengeldern ausgestattete Non-Profit-Organisation, die sich die Erforschung der künstlichen Intelligenz zum Ziel gesetzt hat. Es ist ein Big Data-Business in Reinform, werden doch gigantische Datenmengen benötigt, damit die lernende Software richtige Entscheidungen trifft.

weiterlesenKünstliche Intelligenz sorgt für effektives Online Marketing

Wirtschaft Aktuell


Warning: ./cache is not writeable. Make sure you've set the correct relative or absolute path, and that the location is server-writable. in /www/htdocs/w00fb5f3/finanz-wirtschafts-news.de/wp-includes/class-simplepie.php on line 1404

n-tv.de - Wirtschaft n-tv.de, Nichts ist spannender als Wirtschaft. Bei n-tv erfahren Sie alles rund um Börse und Finanzen.

  • Alle Genehmigungen erreicht: BER darf sich Flughafen nennen
    am 1. Oktober 2020 um 15:45

    Die Chancen, die Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens einmal mehr zu verhindern, werden immer kleiner. Das Großprojekt hat inzwischen alle Behördenpapiere beisammen und die Bestätigung, dass alles ordnungsgemäß funktioniert. Damit könnten Ende des Monats die ersten Flugzeuge landen. […]

  • "Man zerstört die Autoindustrie": Conti-Chefaufseher teilt gegen Politik aus
    am 1. Oktober 2020 um 13:30

    Abbau von Stellen, Umschulungen von Mitarbeitern und Verlagerungen von Jobs: Autozulieferer Continental stimmt einem verschärften Sparkurs zu. Chefaufseher Reitzle gibt der Politik daran eine Mitschuld, denn Hersteller und Kunden würden in die E-Mobilität getrieben und Verbrenner diffamiert. […]

  • Zahlen besser als erwartet: H&M dünnt trotz Erholung Filialnetz aus
    am 1. Oktober 2020 um 09:28

    Nach dem Geschäftseinbruch im Frühjahr verbreitet die weltweit zweitgrößte Modekette Optimismus. Obwohl die Corona-Krise noch nicht überstanden sei, geht man bei H&M davon aus, das Schlimmste hinter sich zu haben. Doch auch wenn sich die Erlöse verbessern, muss eine Reihe von Geschäften dicht machen. […]

  • Mitarbeiter ausgespäht: H&M soll 35 Millionen Euro zahlen
    am 1. Oktober 2020 um 09:23

    Es läuft nicht rund für die schwedische Modekette H&M: Nur wenige Stunden nach der Ankündigung der Gruppe, 250 Filialen weltweit zu schließen, erlässt der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz eine Millionenstrafe wegen Verstößen gegen den Datenschutz. […]

  • Eine Million Euro zugesprochen: Gastwirt gewinnt Corona-Klage
    am 1. Oktober 2020 um 09:02

    Dieses Urteil könnte wegweisend sein: Seine Versicherung muss einem Münchner rund eine Million Euro zahlen. Er hatte sein Wirtshaus mit Biergarten wegen der Corona-Pandemie schließen müssen. […]

  • Gegenwind durch Corona-Pandemie: Bayer-Aktie bricht massiv ein
    am 1. Oktober 2020 um 08:29

    Die Corona-Krise setzt dem Dax-Konzern Bayer zu - vor allem das Agrargeschäft leidet. Für kommendes Jahr rechnet das Unternehmen nun mit weniger Gewinn. Für die Anleger keine guten Nachrichten. An der Frankfurter Börse gerät die Aktie massiv unter Druck. […]

  • Rekordnachfrage in Corona-Jahr: Deutsche bunkern Tiefkühlpizza
    am 1. Oktober 2020 um 07:52

    In der Corona-Krise haben sich viele Menschen stärker mit Tiefkühlkost eingedeckt als in den Jahren zuvor. Besonders Pizza steht seit Anfang März hoch im Kurs und verzeichnet in der elften Kalenderwoche sogar ein zweistelliges Wachstum. […]

  • Bilanz im dritten Quartal: Diese Aktien waren Gift im Depot
    am 1. Oktober 2020 um 04:22

    Im dritten Quartal geht es für den Dax um fast 400 Punkte in die Höhe. Doch einige Papiere können auf den Zug nicht aufspringen. Im Gegenteil: Ihre Karriere im Leitindex ist beendet. In manchen Fällen steht die Existenz auf wackeligen Füßen, ist sogar ganz vorbei. Für Aktionäre in jedem Fall ein Desaster. […]

  • FAA-Chef fliegt selbst: 737 Max besteht wichtige Generalprobe
    am 1. Oktober 2020 um 02:14

    Boeings 737 Max kommt der Wiederzulassung ein gutes Stück näher: Der Chef der US-Luftfahrtbehörde FAA übernimmt bei einem Testflug persönlich das Steuer, um sich von der Sicherheit der Unglücksmaschine zu überzeugen. […]

  • Überzeugende US-Konjunkturdaten: Chaotisches TV-Duell lässt Märkte kalt
    am 30. September 2020 um 20:48

    Gute Arbeitsmarktzahlen lassen die Kurse an Wall Street steigen, die TV-Debatte im Präsidentschaftswahlkampf macht sich an den Aktienmärkten dagegen nur wenig bemerkbar. Der Dollar büßt etwas ein, während der Euro Verluste wieder rückgängig macht. […]

DAF Trucks gewinnt den renommierten Computable Award 2018

Die Computable Awards sind die wichtigsten IT-bezogenen Auszeichnungen in den Niederlanden und werden von einer Jury aus IT-Experten und Lesern des Computable Magazins vergeben. Die Auszeichnung von DAF wurde in der Kategorie „Digitale Innovation des Jahres“ vergeben.

Der 3D DAF Truck Configurator ermöglicht es, online den optimalen LKW für jede spezifische Transportanwendung zusammenzustellen. Zwei, drei oder vier Achsen, Einzel- oder Doppelantrieb, eine gelenkte Vorder- oder Nachlaufhinterachse, Tag, Schlafkabine oder extra geräumiger Raum oder Super Space Cab – jede denkbare LKW- und Fahrgestellvariante kann online „gebaut“ werden.

„Einzigartig in der Automobilindustrie“

„Mit dem 3D Online Truck Configurator ist DAF an der Spitze der Online-LKW-Montage“, sagt Chefredakteur des Computable Magazins Sander Hulsman. „Alle verfügbaren Optionen sind sichtbar, einschließlich der nahezu unbegrenzten Möglichkeiten zur Platzierung von Komponenten wie Kraftstofftanks und Batterien. Das Besondere“, sagte er, „ist, dass Informationen direkt aus den originalen CAD-Quelldateien bei DAF abgerufen werden und dass keine Standardbilder und -dateien verwendet werden, wie es normalerweise bei Konfiguratoren der Fall ist. Das bedeutet 100% Genauigkeit. Darüber hinaus bietet der 3D Truck Configurator die Möglichkeit, den spezifizierten Truck sehr detailliert zu betrachten – einzigartig in der Automobilindustrie. Und so ist DAF nach Angaben der Expertenjury der Computable Awards und der Leser von Computable der rechtmäßige Gewinner in der Kategorie „Digitale Innovation des Jahres“.

DAF Transporteffizienz

Richard Zink, Direktor für Marketing & Vertrieb und Mitglied des Vorstands von DAF Trucks, freut sich besonders über die Auszeichnung. „Wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, den Markt noch besser zu bedienen“, sagte er, „Mit dem DAF 3D Truck Configurator können unsere Kunden, möglicherweise in Absprache mit ihrem Aufbauhersteller und Händler, den optimalen LKW zusammenstellen. Dieser innovative Online-Prozess fügt sich nahtlos in unsere DAF-Transporteffizienz-Philosophie ein. Es zeichnet sich durch seine Benutzerfreundlichkeit aus und beschleunigt die Lieferung eines LKWs, weil der Aufbauhersteller es auch betrachten kann und dadurch sogar die Montage einer Karosserie und von Zusatzgeräten erleichtert.“

Keywords:Trucks

adresse