Direktbanken werden immer beliebter

51,4 Prozent der befragten Konsumenten sind bereits Kunden einer Direktbank

Knapp zehn Prozent der Deutschen wechselten 2017 ihre Bank, mehr als 30 Prozent haben darüber nachgedacht

Bonn, 15.02.2018 | Direktbanken werden bei vielen deutschen Bankkunden immer beliebter. So sind gemäß der jüngsten Online-Befragung im Auftrag der norisbank über die Hälfte der Konsumenten zwischen 18 und 69 Jahren bereits Kunden bei einer Direktbank (51,4 Prozent). Bei der letzten bevölkerungsrepräsentativen Umfrage im Mai 2017 hatten noch knapp sieben Prozentpunkte weniger angegeben, ein Konto bei einer Bank ohne Filialen zu haben (43,5 Prozent) – ein erstaunliches Wachstum um 18 Prozent.

weiterlesenDirektbanken werden immer beliebter

Künstliche Intelligenz sorgt für effektives Online Marketing

Wie Sie die Künstliche Intelligenz für sich nutzen können

Spätestens seitdem selbstlernende Systeme wie Alexa und Siri die Haushalte erobern, ist das Thema Künstliche Intelligenz in aller Munde. Zu Recht, denn die Technologie hat das Potential, ganze Branchen und Systeme durcheinanderzuwirbeln – auch Bereiche die noch nicht im Ansatz damit rechnen.

Tätigkeiten, die heutzutage noch Menschen erledigen, können schon in wenigen Jahren von Robotern und Software übernommen werden. Der Straßenverkehr mit seinen selbstfahrenden LKW und autonom durch die Stadt kurvende Taxen ist da nur ein Beispiel von vielen.

Inzwischen arbeiten unzählige Startups wie auch die Big Player aus dem Silicon Valley mit Hochdruck an der KI-Entwicklung. Doch KI wird nicht nur von Unternehmen wie IBM und Google vorangetrieben. Mit OpenAI gibt es eine mit einer Milliarde Dollar Spendengeldern ausgestattete Non-Profit-Organisation, die sich die Erforschung der künstlichen Intelligenz zum Ziel gesetzt hat. Es ist ein Big Data-Business in Reinform, werden doch gigantische Datenmengen benötigt, damit die lernende Software richtige Entscheidungen trifft.

weiterlesenKünstliche Intelligenz sorgt für effektives Online Marketing

Wirtschaft Aktuell


Warning: ./cache is not writeable. Make sure you've set the correct relative or absolute path, and that the location is server-writable. in /www/htdocs/w00fb5f3/finanz-wirtschafts-news.de/wp-includes/class-simplepie.php on line 1404

n-tv.de - Wirtschaft n-tv.de, Nichts ist spannender als Wirtschaft. Bei n-tv erfahren Sie alles rund um Börse und Finanzen.

  • Und immer wieder Handelsstreit: Craft Bier beschäftigt US-Anleger
    am 12. November 2019 um 22:28

    Die Wall Street nimmt diverse Quartalszahlen unter die Lupe. Nicht alle US-Konzerne können dabei überzeugen. Hauptthemen sind aber zum einen wieder einmal der Handelsstreit - und zum anderen eine süffige Übernahmeofferte. […]

  • Musk lässt Bombe platzen: Tesla will "Gigafactory" bei Berlin bauen
    am 12. November 2019 um 20:01

    Dass Tesla eine sogenannte Gigafactory in Europa bauen will, ist bekannt. Es wäre die vierte dieser Art. Auch Stellenausschreibungen für Deutschland gibt es bereits. Nun wird CEO Musk auf einer Veranstaltung genauer: Das Werk soll im Raum Berlin entstehen. […]

  • Streit in Handelsfragen: Für Trump ist EU "schlimmer als China"
    am 12. November 2019 um 19:45

    Die Entscheidung, ob die USA höhere Zölle auf importierte Autos aus der EU erheben, steht noch aus. Doch bereits im Vorfeld macht US-Präsident Trump keinen Hehl daraus, was er über die aktuellen Handelsbeziehungen beider Partner denkt. […]

  • Ufo und Airline einigen sich: Weitere Lufthansa-Streiks vorerst vom Tisch
    am 12. November 2019 um 16:07

    Lufthansa-Kunden können aufatmen: Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo und das Luftfahrtunternehmen einigen sich nach zähen Verhandlungen auf ein Schlichtungsverfahren. Damit sind weitere Streiks erstmal abgewendet. […]

  • "Rückläufiges Marktumfeld": Continental rollt tief in die roten Zahlen
    am 12. November 2019 um 15:40

    In den nächsten Jahren kommen durch den neuen Fokus auf Elektronik und den damit verbundenen Stellenabbau enorme Kosten auf Continental zu. Doch schon jetzt muss der Autozulieferer mit einem Minus im Tagesgeschäft klarkommen. Der Vorstand sieht dennoch eine "solide Entwicklung". […]

  • Größter Gewinner im Dax: Anleger berauschen sich an Infineon-Zahlen
    am 12. November 2019 um 14:26

    Ob Bauteile für Mittelklasse- und Oberklassewagen oder Steuerungselemente für Elektroautos: Infineon setzt auf die richtigen Produkte zur richtigen Zeit. Der Chip-Konzern verbucht ein deutliches Umsatzplus. An der Börse kommen diese Nachrichten überaus gut an. […]

  • Betriebsräte bevorteilt: Vier VW-Manager wegen Untreue angeklagt
    am 12. November 2019 um 12:45

    Volkswagen beschäftigt einmal mehr die Justiz: Vorstände und leitende Angestellte sollen Betriebsräten überhöhte Gehälter und Boni gezahlt haben. Vier VW-Manager sollen sich deshalb vor Gericht verantworten. […]

  • "Sehr gutes drittes Quartal": Online-Handel beflügelt Deutsche Post
    am 12. November 2019 um 09:53

    Da lacht das Anlegerherz: Trotz allgemein schwacher Konjunktur wächst die Deutsche Post bei Umsatz und Rendite. Selbst das ungünstigste Szenario sieht den Dax-Konzern im Korridor zum Jahresziel. Dabei hilft vor allem das Paketgeschäft, dessen stärkste Saison noch bevorsteht. […]

  • Insolvenz trifft Buchungen: Thomas Cook streicht Reisen für 2020
    am 12. November 2019 um 09:35

    Bittere Nachricht für mehrere Hunderttausend Frühbucher: Die deutsche Thomas-Cook-Tochter streicht auch die für das kommende Jahr gebuchten Reisen. Damit verdichten sich auch die Zeichen, dass die deutsche Tochter des insolventen Reisekonzerns nicht mehr zu retten ist. […]

  • Handelskonflikt und Markthürden: Deutsche Firmen leiden an Chinas Malaise
    am 12. November 2019 um 07:01

    Die chinesische Wirtschaft wächst infolge des Handelskonflikts mit den USA schwächer als zuletzt üblich - und das auch im kommenden Jahr. Drei Viertel der deutschen Firmen in China werden deshalb ihre Ziele verfehlen. Hinzu kommt ein weiter erschwerter Marktzugang. […]

DAF Trucks gewinnt den renommierten Computable Award 2018

Die Computable Awards sind die wichtigsten IT-bezogenen Auszeichnungen in den Niederlanden und werden von einer Jury aus IT-Experten und Lesern des Computable Magazins vergeben. Die Auszeichnung von DAF wurde in der Kategorie „Digitale Innovation des Jahres“ vergeben.

Der 3D DAF Truck Configurator ermöglicht es, online den optimalen LKW für jede spezifische Transportanwendung zusammenzustellen. Zwei, drei oder vier Achsen, Einzel- oder Doppelantrieb, eine gelenkte Vorder- oder Nachlaufhinterachse, Tag, Schlafkabine oder extra geräumiger Raum oder Super Space Cab – jede denkbare LKW- und Fahrgestellvariante kann online „gebaut“ werden.

„Einzigartig in der Automobilindustrie“

„Mit dem 3D Online Truck Configurator ist DAF an der Spitze der Online-LKW-Montage“, sagt Chefredakteur des Computable Magazins Sander Hulsman. „Alle verfügbaren Optionen sind sichtbar, einschließlich der nahezu unbegrenzten Möglichkeiten zur Platzierung von Komponenten wie Kraftstofftanks und Batterien. Das Besondere“, sagte er, „ist, dass Informationen direkt aus den originalen CAD-Quelldateien bei DAF abgerufen werden und dass keine Standardbilder und -dateien verwendet werden, wie es normalerweise bei Konfiguratoren der Fall ist. Das bedeutet 100% Genauigkeit. Darüber hinaus bietet der 3D Truck Configurator die Möglichkeit, den spezifizierten Truck sehr detailliert zu betrachten – einzigartig in der Automobilindustrie. Und so ist DAF nach Angaben der Expertenjury der Computable Awards und der Leser von Computable der rechtmäßige Gewinner in der Kategorie „Digitale Innovation des Jahres“.

DAF Transporteffizienz

Richard Zink, Direktor für Marketing & Vertrieb und Mitglied des Vorstands von DAF Trucks, freut sich besonders über die Auszeichnung. „Wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, den Markt noch besser zu bedienen“, sagte er, „Mit dem DAF 3D Truck Configurator können unsere Kunden, möglicherweise in Absprache mit ihrem Aufbauhersteller und Händler, den optimalen LKW zusammenstellen. Dieser innovative Online-Prozess fügt sich nahtlos in unsere DAF-Transporteffizienz-Philosophie ein. Es zeichnet sich durch seine Benutzerfreundlichkeit aus und beschleunigt die Lieferung eines LKWs, weil der Aufbauhersteller es auch betrachten kann und dadurch sogar die Montage einer Karosserie und von Zusatzgeräten erleichtert.“

Keywords:Trucks

adresse