Spätfolge des Hitzesommers: Niedrigwasser treibt Spritpreise nach oben

Erst Dieselskandal und Fahrverbote, jetzt Spritpreise: 2018 ist kein gutes Jahr für Autofahrer. Trotz fallender Rohölpreise werden Diesel und Benzin teurer. Der Grund ist die anhaltende Trockenheit.