Wirtschaft Aktuell

n-tv.de - Wirtschaft n-tv.de, Nichts ist spannender als Wirtschaft. Bei n-tv erfahren Sie alles rund um Börse und Finanzen.

  • Zwei neue Allzeithochs: Biden schenkt Wall Street neue Zuversicht
    am 24. Juni 2021 um 20:26

    Die US-Börsen sind Rally-Modus, sowohl der S&P 500 als auch der Nasdaq erreichen neue Höchstwerte. Dafür verantwortlich? US-Präsident Biden und Technologiewerte, auf die Anleger nach einer kurzen Krise wieder Lust zu haben scheinen. Substanzwerte verlieren dagegen an Attraktivität.

  • Herausgabe von Vermieterdaten: Berlin zwingt Airbnb zur Kooperation
    am 24. Juni 2021 um 15:19

    Weil Wohnraum in Berlin knapp ist, geht die Stadt vermehrt gegen Betreiber illegaler Ferienwohnungen vor. Vermieter, die die strengen Regeln umgehen, dürften es künftig schwerer haben. Ein Gericht verpflichtet die Plattform Airbnb zur Herausgabe der Vermieterdaten, falls die Behörden einen Verdacht hegen.

  • Neuer Trend Einheitslook: Ohne Unisexmode geht gar nichts mehr
    am 24. Juni 2021 um 13:06

    Gerade jüngere Modebegeisterte interessieren sich zunehmend für sogenannte inklusive und geschlechtsneutrale Kleidung. Die Nachfrage ist da - und nicht nur große Kaufhäuser erkennen darin ihre Chance. Im Kampf ums Überleben setzen selbst traditionelle Einzelhändler auf den Einheitslook.

  • Engpässe bereiten Sorge: Ifo-Index überrascht mit starkem Zuwachs
    am 24. Juni 2021 um 11:49

    Die Deutsche Wirtschaft befreit sich schneller als gedacht von den Auswirkungen der Corona-Krise. Die Stimmung unter den Unternehmen ist dementsprechend positiv: Der Ifo-Index steigt im Juni um 2,6 Punkte auf 101,8- der Höchstwert seit November 2018. Besonders in zwei Branchen läuft es prächtig.

  • Mehrheit will im Grünen wohnen: Umfrage: Leben in der Stadt verliert an Reiz
    am 24. Juni 2021 um 11:34

    Raus aus der Stadt: Eine Mehrheit der Bundesbürger will laut einer Umfrage mittlerweile lieber im Umland oder auf dem Land wohnen. Und die meisten träumen von einem freistehenden Einfamilienhaus - Tendenz zuletzt steigend. Doch bei der Verwirklichung des Traums gibt es Hindernisse.

  • Autos auf Lebenszeit: VW-Beschäftigte sägen an Manager-Privilegien
    am 24. Juni 2021 um 10:16

    Dienstwagen sind bei Volkswagen eher die Regel als die Ausnahme. Aber nur Führungskräfte bekommen einen Firmenwagen, wenn sie in Rente sind. Dass es zu kostspielig sei, dieses Privileg auf Mitarbeiter unterhalb der Managementebene auszudehnen, lässt die neue Betriebsratschefin Cavallo nicht gelten.

  • Urabstimmung angesetzt: Lokführer-Streik frühestens im August
    am 24. Juni 2021 um 09:05

    Entwarnung zu Beginn der Sommerferien in mehreren Ländern: Bei der Bahn wird es zunächst keine Streiks geben. Die Lokführergewerkschaft GDL will für weitere Schritte erst die Zustimmung der Mitglieder einholen. Im August aber könnte dann die Arbeit niedergelegt werden.

  • Berkshire setzt Kurs fort: Buffett kauft massiv Aktien zurück
    am 24. Juni 2021 um 08:24

    Die Investmentgesellschaft von US-Starinvestor Buffett hat in den vergangenen Quartalen bereits Aktien für mehrere Milliarden Dollar zurückgekauft. An diesem Kurs will der 90-jährige Multimilliardär offenbar weiter festhalten. Er sammelt noch mal Aktien im Wert von mehr als sechs Milliarden Dollar ein.

  • Auf Nummer sicher im Homeoffice: Dax-Konzerne scheuen Rückkehr ins Büro
    am 24. Juni 2021 um 08:13

    Ab Juli fällt die allgemeine Homeoffice-Pflicht weg. Doch viele der größten deutschen Unternehmen sind zögerlich bei der Wiederöffnung ihrer Büros. Laut einer Umfrage hat lediglich ein Drittel der Dax-Konzerne konkrete Rückkehrpläne.

  • Mehr Digitalisierung: Siemens setzt sich höhere Wachstumsziele
    am 24. Juni 2021 um 08:08

    Der neue Siemens-Chef stellt sich den Investoren und kündigt an, alles auf Wachstum zu setzen. Treiber sollen die stärkere Ausrichtung auf digitale Angebote sowie auf neue Märkte sein. Konzernlenker Busch verspricht zudem, dass die Dividenden steigen - und zwar kontinuierlich.