NASA-Weltraumflüge: Wieder aus eigener Kraft ins All

NASA-Astronauten und Astronautinnen heben den Daumen vor einer amerikanischen Flagge. | Bildquelle: AP

Die US-Raumfahrtbehörde NASA plant, wieder eigene Raumkapseln ins All zu schicken. Derzeit sind die russischen Sojus-Kapseln die einzigen, die Menschen zur Internationalen Raumstation bringen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen